Kalender

Hier in unserem Kalender findet Ihr alle wichtigen Termine der Seminarpension Sterntaler.

Jun
25
Fr
2021
LebensHolz mit Dusty Miller und Übersetzer Martin Adam – NEUER TERMIN!
Jun 25 um 18:00 – Jun 27 um 14:00

Dusty der 14. ist Heiler, LebensHolz Handwerker, Vermittler des Wissens seines Stammes und wird an dem Wochenende einen Einblick geben, wie man LebensHolz therapeutisch nutzen kann. Je nach Wetterlage gehen wir auch in den Wald. Man weiß nie, was außerdem noch auftauchen wird, Anregungen aus der Gruppe werden gerne aufgenommen. Es wäre nicht ungewöhnlich, dass er sich im Rahmen des Seminars jedem einzelnen Teilnehmer zuwendet und ihn energetisch “bearbeitet”. Das Seminar wird in Englisch gehalten und übersetzt.

http://www.dustys-lebensholz.de/

Beitrag € 247,- inkl. Abendessen am Freitag
Max 14 Teilnehmer
Zusätzlich besteht die Möglichkeit von Dusty ein „Open Hands Blessing“ zu bekommen. Dabei handelt es sich um eine Art Öffnung der Hand Chakren basierend auf einer uralten Zeremonie seines Stammes. Fragen und Anmeldungen direkt vor Ort.

Jul
23
Fr
2021
Seminar mit Claudia Müller-Ebeling und Christian Rätsch (Thema folgt…)
Jul 23 um 18:00 – Jul 25 um 14:00
Okt
1
Fr
2021
„Heute back ich, morgen brau ich“, mit Melanie Christman-Koch und Daniela Fellner
Okt 1 um 10:00 – Okt 3 um 14:00

Das Feuer brennt in unserer Hexenküche, da braut sich wohl was zusammen. Schätze aus der Speisekammer der Erde, werden in diesen Tagen zu einem köstlichen Gaumenschmaus gezaubert.

Ob wir auf magische Weisen im großen Kessel rühren, oder gänzlich ohne Pfanne und Topf, die Garmethoden unserer Vorfahren probieren – wir werden Küchengeheimnisse längst vergangener Zeiten verraten. Inhalte können sein, wilde Kräuterkunde, alternative Koch- und Garmethoden, Großmutters Vorratshaltung, intuitives Kochen und richtiges Sammeln und Ernten.

Beitrag € 125,- inklusive Material und Lebensmittel

Messerschmieden in Mattsee mit Steffen Koch
Okt 1 um 18:00 – Okt 3 um 16:00

Zweifelsohne ist ein Messer ein wertvoller Begleiter beim Leben in der Natur.
An diesem Wochenende schmiedest Du Deine eigene Messerklinge aus Stahl unter der Anleitung eines erfahrenen Messerschmiedes und Metallbaumeisters. Oft schaffen es geübte Teilnehmer sowohl den Griff, als auch die Messerscheide an einem Wochenende
fertig zu stellen.

Geschmiedet wird unter freiem Himmel. Bei Regen natürlich unter einem Planendach. Wissenswertes über die Kunst und die Geschichte des Schmiedens runden das Wochenende ab.

Beitrag € 250,- inklusive einfacher Verpflegung

Nov
13
Sa
2021
– verschoben – Wiedergänger, Nachzehrer, Vampire mit Kurt Lussi
Nov 13 ganztägig

Wiedergänger, Nachzehrer, Vampire

Im ganzen Alpenraum ist das Winterhalbjahr die Zeit der ruhelosen Toten. Nach Einbruch der Dunkelheit steigen sie aus ihren Gräbern und kehren in mannigfacher Gestalt zu den Lebenden zurück. Im Osten und Südosten Europas besonders gefürchtet sind die Vampire. Das sind die Untoten, die ihren Opfern das Blut und somit das Leben aussaugen. Um sie unschädlich zu machen öffnet man ihre Gräber, schlägt der Leiche den Kopf ab, treibt einen schweren eisernen Nagel durch den Körper oder reisst das Herz heraus. So steht es jedenfalls in alten Berichten und Chroniken des 17. bis 19. Jahrhunderts. Doch selbst heute werden immer wieder Nachrichten publik, wonach Gräber geöffnet und die Leichen angeblicher Vampire geschändet wurden.

Ablauf:
Am Vormittag besuchen wir den Sebastiansfriedhof in Salzburg. Anhand der Grabsymbolik befassen wir uns mit dem Tod und der Geisterwelt. Der zweite Teil findet in der Seminarpension Sterntaler in Mattsee statt. Hier geht es um die Zusammenhänge von Leylines und Geistererscheinungen am Beispiel des «Vampirs von Highgate». Zum Abschluss gehen wir der Frage nach, weshalb und in welchem Ausmass die Steiermark und das angrenzende ehemalige Herzogtum Crain (heute Slowenien) die Entstehung der englischen Schauerliteratur des 19. Jahrhunderts beeinflusste.

Hinweise:
Treffpunkt in Salzburg: 10.00 Uhr beim Eingang zum Sebastiansfriedhof. Für Teilnehmer/innen, die in Mattsee übernachten, bestehen Mitfahrgelegenheiten nach Salzburg (Anreise am Vortag empfohlen).

Übernachtung:
Seminarpension Sterntaler in Mattsee, (Bitte frühzeitig reservieren. Die Zahl der verfügbaren Zimmer ist beschränkt.)
Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Mattsee und Umgebung.

Datum:
Samstag, 13. November 2021 ab 10:00 Uhr. (Durchführung abhängig von der aktuellen Corona-Lage)

Kosten:
€ 132.-.  Darin eingeschlossen ist die Führung auf dem Sebastiansfriedhof von Salzburg (Beginn 10:00 Uhr), das Seminar am Nachmittag (Beginn 15:00 Uhr; sowie das Nachtessen in der Seminarpension Sterntaler in Mattsee.

Das Seminar am Nachmittag kann auch ohne Nachtessen und Führung in Salzburg gebucht werden (Preis Anfrage).

Nov
26
Fr
2021
Freya und Aphrodite – Göttinnen der Liebe, Erotik und Fruchtbarkeit mit Claudia Müller-Ebeling
Nov 26 um 18:00 – Nov 28 um 14:00

Pfeile aus Amors Bogen treffen mitten ins Herz der Liebe. Doch sein Bogen umspannt facettenreiche Urkräfte der Triebe. Himmlische Liebeslust und niederschmetternd enttäuschenden Frust. Liebe und Leidenschaft. Pornografie und Pein. Sexualität, Sinnlichkeit und Schmerz. Eros, Zeugungskraft und Fruchtbarkeit. Wir konfrontieren uns mit dem schillernden Kaleidoskop der Triebe und Liebe. Archetypische Spuren führen uns zur germanischen Liebesgöttin Freya, ihrer griechischen Schwester Aphrodite und außereuropäischen Verwandten. Lustvoll erforschen wir erkenntnisreiche
Psychogramme, die kulturelle Muster von Liebe, Erotik, Sinnlichkeit und unterdrückter Sexualität offenbaren.

Beitrag € 257,- inkl. Abendessen am Freitag