Kalender

Hier in unserem Kalender findet Ihr alle wichtigen Termine der Seminarpension Sterntaler.

Jul
24
Fr
2020
Weise Kröte, Biest und Bärenhäuter – Jagdzauber, Zaubertiere und Tierverbündete der Schamanen mit Claudia Müller-Ebeling und Christian Rätsch
Jul 24 um 18:00 – Jul 26 um 14:00

Von verzauberten Tieren künden Grimm’s Märchen vom Frosch und Bär, die sich, mit beherztem Kuss und Zutrauen von Schneeweißchen und Rosenrot, als Könige offenbaren. Zaubertiere mit magischen Kräften faszinieren uns seit der Kindheit und motivieren Sehnsüchte nach dem persönlichen Krafttier.

Im Seminar folgen wir magischen Spuren von Hasen, Bären, Raben und Hirschen. Wir ergründen den Jagdzauber von Hasenpfoten, Bärentatzen und Gamsbärten; begegnen der Herrin der Tiere, dem Wolfshirten slawischer Völker und Tierverbündeten der Schamanen. Wir beleuchten Hintergründe der Hirschvision des hl. Hubertus und der Dämonisierung einst heiliger Nattern, Frösche und Kröten.

Mit köstlicher Verpflegung, musikalisch untermalter Räucherreise für individuelle Inspirationen. Erfrischend undogmatisch, humorvoll und sinnlich…

Beitrag € 267,- inkl. Abendessen am Freitag

Aug
15
Sa
2020
„Heute back ich, morgen brau ich“, mit Melanie Christman-Koch und Daniela Fellner
Aug 15 um 10:00 – Aug 16 um 14:00

Das Feuer brennt in unserer Hexenküche, da braut sich wohl was zusammen. Schätze aus der Speisekammer der Erde, werden in diesen Tagen zu einem köstlichen Gaumenschmaus gezaubert.

Ob wir auf magische Weisen im großen Kessel rühren, oder gänzlich ohne Pfanne und Topf, die Garmethoden unserer Vorfahren probieren – wir werden Küchengeheimnisse längst vergangener Zeiten verraten. Inhalte können sein, wilde Kräuterkunde, alternative Koch- und Garmethoden, Großmutters Vorratshaltung, intuitives Kochen und richtiges Sammeln und Ernten.

Beitrag € 125,- inklusive Material und Lebensmittel

Aug
21
Fr
2020
Messerschmieden in Mattsee mit Steffen Koch
Aug 21 um 18:00 – Aug 23 um 16:00

Zweifelsohne ist ein Messer ein wertvoller Begleiter beim Leben in der Natur.
An diesem Wochenende schmiedest Du Deine eigene Messerklinge aus Stahl unter der Anleitung eines erfahrenen Messerschmiedes und Metallbaumeisters. Oft schaffen es geübte Teilnehmer sowohl den Griff, als auch die Messerscheide an einem Wochenende
fertig zu stellen.

Geschmiedet wird unter freiem Himmel. Bei Regen natürlich unter einem Planendach. Wissenswertes über die Kunst und die Geschichte des Schmiedens runden das Wochenende ab.

Beitrag € 250,- inklusive einfacher Verpflegung

Okt
2
Fr
2020
Messerschmieden in Mattsee mit Steffen Koch
Okt 2 um 18:00 – Okt 4 um 16:00

Zweifelsohne ist ein Messer ein wertvoller Begleiter beim Leben in der Natur.
An diesem Wochenende schmiedest Du Deine eigene Messerklinge aus Stahl unter der Anleitung eines erfahrenen Messerschmiedes und Metallbaumeisters. Oft schaffen es geübte Teilnehmer sowohl den Griff, als auch die Messerscheide an einem Wochenende
fertig zu stellen.

Geschmiedet wird unter freiem Himmel. Bei Regen natürlich unter einem Planendach. Wissenswertes über die Kunst und die Geschichte des Schmiedens runden das Wochenende ab.

Beitrag € 250,- inklusive einfacher Verpflegung

Nov
20
Fr
2020
Freya und Aphrodite – Göttinnen der Liebe, Erotik und Fruchtbarkeit mit Claudia Müller-Ebeling
Nov 20 um 18:00 – Nov 22 um 14:00

Pfeile aus Amors Bogen treffen mitten ins Herz der Liebe. Doch sein Bogen umspannt facettenreiche Urkräfte der Triebe. Himmlische Liebeslust und niederschmetternd enttäuschenden Frust. Liebe und Leidenschaft. Pornografie und Pein. Sexualität, Sinnlichkeit und Schmerz. Eros, Zeugungskraft und Fruchtbarkeit. Wir konfrontieren uns mit dem schillernden Kaleidoskop der Triebe und Liebe. Archetypische Spuren führen uns zur germanischen Liebesgöttin Freya, ihrer griechischen Schwester Aphrodite und außereuropäischen Verwandten. Lustvoll erforschen wir erkenntnisreiche
Psychogramme, die kulturelle Muster von Liebe, Erotik, Sinnlichkeit und unterdrückter Sexualität offenbaren.

Beitrag € 257,- inkl. Abendessen am Freitag

Dez
5
Sa
2020
Arme Seelen. Wo die Wiederkehr der Toten Wirklichkeit ist mit Kurt Lussi
Dez 5 um 10:00

Im ganzen Alpenraum gilt der November als Zeit der wiederkehrenden Seelen der
Abgeschiedenen. In den dunklen Nächten dieser Jahreszeit rauscht der Zug der Toten
besonders oft über einsame Höhenzüge und durch entlaubte Wälder. Auf seinem Weg vernichtet er alles, was sich ihm entgegenstellt. Mehr als sonst machen sich in dieser Zeit in Häusern und Ställen, an Wegrändern und bei Kreuzwegen unerlöste Totengeister bemerkbar. Davon berichten unzählige Sagen, die mit dem Tod und der Wiederkehr der Verstorbenen zu tun haben. Um sie zu besänftigen und ihnen in der jenseitigen Welt Linderung zu verschaffen, opfert man an Samstagabenden Lichter und stellt für die Toten besondere Speisen bereit.

In diesem Seminar befassen wir uns mit dem Tod, dem Weg der Seele ins
Jenseits, dem Auftreten der armen Seelen sowie den Riten und Bräuchen,
die sich sowohl im südlichen, als auch im nördlichen Alpenraum mit diesen
Vorstellungen verbinden.

Beitrag € 132.-. Darin eingeschlossen ist eine Führung auf dem Sebastiansfriedhof von Salzburg (10:00 Uhr; Thema Todessymbolik), das Seminar am Nachmittag (Beginn 15:00 Uhr; Themen Tod, Reise der Seele ins Jenseits, Riten und Bräuche) sowie ein einfaches Nachtessen mit Gerichten und ihrer Geschichte, die nach alter Tradition in der italienischsprachigen Südschweiz am „Giorno dei Morti “ zubereitet werden (ab 19:00 Uhr in der Seminarpension; Platzzahl beschränkt).

Jun
25
Fr
2021
LebensHolz mit Dusty Miller und Übersetzer Martin Adam – NEUER TERMIN!
Jun 25 um 18:00 – Jun 27 um 14:00

Dusty der 14. ist Heiler, LebensHolz Handwerker, Vermittler des Wissens seines Stammes und wird an dem Wochenende einen Einblick geben, wie man LebensHolz therapeutisch nutzen kann. Je nach Wetterlage gehen wir auch in den Wald. Man weiß nie, was außerdem noch auftauchen wird, Anregungen aus der Gruppe werden gerne aufgenommen. Es wäre nicht ungewöhnlich, dass er sich im Rahmen des Seminars jedem einzelnen Teilnehmer zuwendet und ihn energetisch “bearbeitet”. Das Seminar wird in Englisch gehalten und übersetzt.

http://www.dustys-lebensholz.de/

Beitrag € 247,- inkl. Abendessen am Freitag
Max 14 Teilnehmer
Zusätzlich besteht die Möglichkeit von Dusty ein „Open Hands Blessing“ zu bekommen. Dabei handelt es sich um eine Art Öffnung der Hand Chakren basierend auf einer uralten Zeremonie seines Stammes. Fragen und Anmeldungen direkt vor Ort.